Kreismeisterschaft Ü32 2023

Sämtliche Informationen zur Kreismeisterschaft 2023 (Format, Termin, Austragungsort, Anmeldung usw.) folgen demnächst an dieser Stelle.    


Kreismeisterschaft 2022

Kreismeister 2022 wurde TuS 05 Oberpleis nach einem Turnier mit 8 Mannschaften auf der Platzanlage in Kriegsdorf. Nach einer wetterbedingten Absage spielten sieben Mannschaften in zwei Gruppen. Die Endergebnissen in der Tabellen waren äussert knapp. Im Halbfinale Eins schlug Oberpleis die Mannschaft aus Neunkirchen-Seelscheid nach 7-Schiessen (es stand nach der regulären Spielzeit 1:1). Im zweiten Halbfinale setzte sich FC Hennef 05 mit 1:0 gegen TuS Oberlar durch. Das Endspiel gewann Oberpleis auch nur knapp mit 1:0 gegen Hennef. Die weitere Teilnehmer waren Hellas Troisdorf, VfR Hangelar und die SF Troisdorf 05. 


Kreismeisterschaft Ü32 2020 und 2021

Die Kreimeisterschaften 2020 und 2021 wurden auf Grund der Corona Pandemie nicht ausgespielt. 


Kreismeisterschaft 2019

Kreismeister 2019 wurde SF Troisdorf 05 nach einem Turnier mit 7 Mannschaften auf der Platzanlage in Marienfeld.  Nach einem Sieg im letzten Turnierspiel gegen FC Hennef 05 sicherte sich die Troisdorfer den Titel vor Kriegsdorf, Hennef und SG Leuscheid/Rosbach punktgleich dahinter.  Dahinter folgten die restlichen Teilnehmern Neunkirchen-Seelscheid, TV Rott und Hangelar.


Kreismeisterschaft 2018

Kreismeister 2018 wurde SF Troisdorf 05 nach einem Turnier mit 6 Mannschaften auf der Platzanlage in Eitorf.  Nur auf Grund von mehr geschossenen Toren gewann Troisdorf punktgleich vor FC Hennef 05 und einer Punkt vor SG Rosbach / Leuscheid. Dahinter folgten die restlichen Teilnehmern Kriegsdorf, Eitorf und Hangelar.  


Ü32 Kreismeister 2017 ist FC Hennef 05

Bei perfektem Fußballwetter waren es am Ende nur fünf Mannschaften, die im Modus jeder gegen jeden den Meister unter sich ausmachten.

Während auf der anderen Platzhälfte ein Ü60 Einladungsturnier ausgetragen wurde, konnte am Ende der FC Hennef 05 bei der Ü32 alle Spiele gewinnen und den Titel für sich entscheiden. Der zweitplatzierte SpVg Hurst-Rosbach war bis zuletzt im Rennen um den Titel und auch der drittplatzierten VfR Hangelar spielte ein gutes Turnier.

Nach der Endspielteilnahme letztes Jahr erlangte RW Kriegsdorf auf einen etwas enttäuschenden 4. Platz vor dem TuS Altenrath, der die Rolle als guter Gastgeber in allen Facetten perfekt einnahm.

Unser Glückwunsch geht an FC Hennef, der nun den Kreis Sieg bei der Verbandsmeisterschaft am 24.06. auf der Platzanlage von Mondorf-Rheidt vertritt.

Der Kreisbeauftragter für Freizeit und Breitensport bedankt sich bei den beiden Schiedsrichtern Thomas Koch und Heinz "Ucky" Uckermann, die das faire Turnier zu jeder Zeit im Griff hatten. Zudem gilt dem TuS Altenrath um Wolfgang Koch ein besonderes Lob für die Super-Mitarbeit als Gastgeber des Turniers.
(Text/Foto: Paul Standley)

Hier geht's zur FOTO-GALERIE

Hier geht's zu den Ergebnissen (PDF)

Hier geht's zum Turnierheft (PDF)


Ansprechpartner:

Handy: 0177 4591738

E-Mail: paul.standley@fvm.de


Nach oben scrollen