SV Menden Frauen steigen wieder in die Regionalliga auf!

Entscheidung am runden Tisch: In der kommenden Saison wird die Frauen-Mannschaft SV Menden I wieder in der Regionalliga spielen.

SV Menden Frauen steigen wieder in die Regionalliga auf!

Nach einer umkämpften und Kopf-an-Kopf liegenden Saison mit dem Team von Bayer Leverkusen II konnte sich die Mannschaft der Mendenerinnen am Ende durchsetzen und eine Stufe höher Klettern.

Dabei wurde der Aufstieg von den Spielerinnen auf dem Sofa gefeiert. Im Spiel gegen Bayer Leverkusen (1:3 verloren) setzte Bayer eine nicht-spielberechtigte Spielerin ein. Der Verband wertete deshalb das Spiel nun mit 2:0 für Menden. Damit hat die Mannschaft um Trainer Markus Rothe einen Spieltag vor Schluss acht Punkte Vorsprung (56) auf den Zweitplatzierten aus Leverkusen (48) und ist nicht mehr einholbar.

Foto: Kreisvorsitzender Guido Fuchs, Anja Hompesch – Auschussvorsitzende Frauenfußball FVM, Caro Simon und Anni Schmitz vom SV Menden.

Nach oben scrollen