Kreismeisterschaften AH-Fussball 2018

2018 wurden zum ersten Mal die Alte Herren-Kreismeisterschaften im Kreis Sieg über zwei Tage an einem Ort ausgetragen.

Kreismeisterschaften AH-Fussball 2018

Gastgeber am Freitag, den 25. Mai und Samstag, den 26. Ma war der SV 09 Eitorf auf der Sportanlage an der Brückenstraße. Die Meisterschaften wurden ergänzt mit einem Demonstrationsspiel von „Walking Football“

Den Anfang machen am Freitagabend ab 18 Uhr die Ü32 Teams. Sechs Vereine haben sich gemeldet: FC Hennef 05 (Titelverteidiger), SV 09 Eitorf, VfR Hangelar, SF Troisdorf, RW Kriegsdorf und SG Rosbach/Leuscheid.

Gleichzeitig lief am Freitag ein Ü60 Einladungsturnier mit vier Mannschaften vom FC Hennef, Kreis Bonn, SpVg Porz und SV Remagen. Im Rahmen dessen gibt es auch das Demonstrationsspiel von Walking Football zwischen Bayer Leverkusen und SV Remagen.

Ins Deutsche übersetzt bedeutet Walking Football nichts weiter als „Geh-Fußball“. Walking Football ist altersgerechtes und gesundheitsförderndes Fußballspielen. Erstmals wurde diese Fußball-Variante 2011 in England gespielt – und begeistert inzwischen das ganze Land. Bei uns gibt es bisher vier Bundesliga-Vereine mit Angeboten in Walking Football: FC Schalke 04 (Stiftung „Schalke hilft“), Bayer 04 Leverkusen, Werder Bremen und VfL Wolfsburg. Der Fußballkreis Sieg freut sich, dieses Spiel zum ersten Mal im Kreis Sieg präsentieren zu können.

Am Samstag ging es ab 12:00 Uhr in Eitorf mit der Ü50 Kreismeisterschaft weiter. Hier kämpfen sechs Mannschaften um den Titel. (FC Hennef 05 (Titelverteidiger), SF Troisdorf, SV 09 Eitorf, SC Uckerath, SV Allner-Bödingen, Wahlscheider SV).

Um 17:00 Uhr folgte dann das Endspiel der Ü40 Meisterschaft zwischen VfR Hangelar und SF Troisdorf 05. Hangelar gewann den Titel bisher nur einmal, vor fast 30 Jahren in 1989. Troisdorf ist im Endspiel nach dem Halbfinaleerfolg gegen Vorjahrssieger Hennef 05.

Der Kreis Sieg wünscht faire Spiele und würde sich zusammen mit dem SV 09 Eitorf über zahlreiche Besucher der Veranstaltung freuen!

Nach oben scrollen