Nachruf: Herbert Erbe verstorben

Der Fußballkreis Sieg trauert mit seinem Heimatverein SC Uckerath um Herbert Erbe, der am 01.02.2022 plötzlich und unerwartet im Alter von 75 Jahren verstorben ist.

Nachruf: Herbert Erbe verstorben

Die Kreismitarbeiter trauern um den ehemaligen Kassenprüfer des Fußballkreises Sieg

Herbert ERBE

Den Fußballkreis hat Herbert Erbe seit 1975 insgesamt über 20 Jahre mit den satzungsgemäß vorgesehenen Unterbrechungen als Kassenprüfer unterstützt. In seinem Verein, dem SCU, bei dem er 1958 begann, übernahm er seit 1967 als Geschäftsführer und später als Vorsitzender Verantwortung. Für seine Verdienste wurden dem Verstorbenen mehrere Ehrungen zuteil, unter anderem die goldene Ehrennadel des FVM und 1997 die Berufung in den „Club 100“, dem Ehrenamtspreis des DFB. Beim SCU wurde er zum Ehrenvorsitzenden und ersten Ehrenpräsidenten ernannt. Die Stadt Hennef zeichnete ihn 2018 mit der Hennefer Sportnadel aus.

Wir werden Herbert Erbe als unermütlichen Ehrenamtler, fairen, zuverlässigen Sportsmann, Vorbild für die Jugend und sympathischen Gesprächspartner in Erinnerung behalten.

Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Familie, die 2 Tage später auch noch durch den Tod von Uschi Erbe, der Ehefrau von Herbert Erbe, besonders getroffen wurde.

Wir werden beide in positiver Erinnerung behalten.

Nach oben scrollen