100 Schiedsrichter bei Saisoneröffnung in Hennef

Ein kleines bisschen Normalität für die Schiedsrichter im Kreis Sieg!

100 Schiedsrichter bei Saisoneröffnung in Hennef

Ein kleines bisschen Normalität für die Schiedsrichter im Kreis Sieg! Bei der Saisoneröffnung im Sportpark Hennef konnten sie sich erstmals nach Ausbruch der Corona-Pandemie wieder treffen. Unter Berücksichtigung der Corona-Regeln fand die Veranstaltung unter freiem Himmel statt, mit genügend Sitzplätzen auf der Tribüne, um auch die notwendigen Abstände einzuhalten. 100 Unparteiische nahmen diese Möglichkeit gerne wahr. Günter Gertmann, Vorsitzender des Kreisschiedsrichter-Ausschusses (KSA) erklärte: „Das ist eine mehr als ordentliche Teilnahme. Man merkt, dass viele Kollegen diese Möglichkeit herbeigesehnt haben.“ Lehrwart Tobias Esch informatierte seine Kollegen in seinem Vortrag über die Regeländerungen zur neuen Saison. Als Gäste waren Kreisvorsitzender Guido Fuchs, Michael Bernhardt vom Verbands-Schiedsrichter-Ausschuss (VSA) sowie Staffelleiter André Wiebel (selbst auch aktiver Schiedsrichter) vor Ort. Fotos: Quentin Bröhl

Nach oben scrollen