Kreis-Hobbyrunde Ü40 2018

Kreis-Hobbyrunde 2018 der Alten Herren Ü-40

Spieltage der Ü40 Hobbyrunde
(wird nach Anzahl der Teilnehmer angepasst):

Mo. 12. März
Mo. 16. April
Mo. 07. Mai
Mo. 28. Mai
Mo. 11. Juni
Mo. 02. Juli

Der Kreis Sieg bietet 2018 wieder eine Hobbyrunde für Ü40-Mannschaften an. Zielgruppe der Runde sind Mannschaften die:

  • in den letzten Jahren entschieden haben, in der Kreismeisterschaft nicht mehr teilzunehmen
  • oder sich unter „Wettkampfbedingungen“ für eine Anmeldung an der Kreismeisterschaft in den kommenden Jahren einspielen möchten
  • oder einfach so in einer solchen Runde teilnehmen wollen!.

Sinn und Zweck ist, unter Wettkampfbedingungen, aber ohne erhöhten Leistungsdruck, einfach zu spielen. Die Spielrunde findet in einer oder mehreren Gruppen je nach Anmeldungen statt. Anvisiert sind 4 bis 5 Spiele pro Mannschaft im Zeitraum März bis Juli 2018.

Anforderungen:

  • Es wird mit Spielbericht-Online gearbeitet.
  • Eine Pflicht für den „Grünen Pass“ besteht nicht. Spieler, die keinen Pass besitzen, sollten Mitglied im Verein sein und an keiner Meisterschaft teilnehmen.
  • In der Regel werden Schiedsrichter NICHT vom Kreis gestellt. Die Mannschaften sind angehalten, wie sonst bei den AH, sich auf einen Schiedsrichter zu einigen und zu spielen!

Ich hoffe, dass die Runde zu Stande kommt. Der Meister dieser Runde wird einen Pokal erhalten.

Alle Unterlagen sind als Download nachfolgend hinterlegt.


Anmeldeschluss zur AH Ü-40 Kreishobbyrunde: 31. Januar 2018


Zur vorangegangene Kreismeisterschaft 2017

Ü40 Hobbyrunde 2017 – Pokal wird geteilt

Die erste Hobbyrunde der Ü40 im Kreis Sieg ging Anfang Juli zu Ende. Sechs Mannschaften nahmen teil und es gab durchaus positives Feedback von allen Teilnehmern. Nur ein Spiel – am letzten Spieltag – musste ausfallen, ansonsten lief die Organisation reibungslos.  

Da in der Hobbyrunde das Torverhältnis unerheblich ist, teilten sich FC Marienfeld und SV Allner-Bödingen mit jeweils 4 Siegen aus 5 Spielen den Titel. Direkt nach dem letzten Spiel gegen Germania Windeck nahm als erstes FC Marienfeld von Freizeit- und Breitensportbeauftragten Paul Standley den Pokal in Empfang. 

Unserer Dank und Glückwünsch gilt aber auch dem Wahlscheider SV, Germania Windeck, dem SV Buchholz und dem Bröltaler SC für ihre Teilnahme. 

Die Ausschreibung für die Hobbyrunde 2018 folgt im Herbst 2017 und wir freuen uns auf einen ähnlich erfolgreichen Wettbewerb ab März 2018. 

Ansprechpartner:

Handy: 0177 4591738

Burgstraße 64-66

53757 Sankt Augustin

E-Mail: paul.standley@fvm.de


Nach oben scrollen